DIE ILLUSION DER NOTWENDIGKEIT

Ausstellung zur Finissage des Pensionszimmers
"DIE NOTWENDIGKEIT DER ILLUSION"
in den Reinsburghallen Stuttgart, 18.03.2010

 Im März 2009 eröffnete Mia Gideon im Weißen Zimmer der Kunstpension Die Notwendigkeit der Illusion. Danach reiste sie weiter, über Berlin, die Schweiz, nach Kairo und zurück, um mit wachem Blick eben jene Kleinigkeiten einzufangen, die einen menschlichen Alltag umkreisen, beherrschen und beeinflussen.
Sie erzählte also ein Jahr später mit neuen Objekten und Bildern von Haarspaltern, Druckregulatoren, Erleuchteten und Selbstversorgern, um Die Notwendigkeit der Illusion gebührend zu verabschieden.





Blog-Archiv

Follower